Schwangerschaft

You are beautiful!

Dr. Hill zum Thema Schwangerschaft

Vor der Geburt

Dehnungsstreifen vorbeugen

• 2 Tropfen Lavendel
• 3 Tropfen Myrrhe
• 1 TL (5ml) Haselnussöl (oder anderes Pflanzenöl) in einen

Roll-On füllen und täglich auf den Bauchbereich auftragen und einreiben.

 

Dammschnitt/ -riss vorbeugen

• 5-10 Tropfen geranium (Geranie)
• 1/2 TL Sesamöl (oder anderes Pflanzenöl) vermischen und min. 3x wöchentlich in den Damm einmassieren.

 

Gebährmutter kräftigen

• Clary Sage (Muskatellersalbei) (auch zusammen mit Geranie und Lavendel verwenden)
1-3 Tropfen pur um die Knöchel herum auftragen.

Wehen & Entbindung

Kontraktionen stärken

Clary Sage & Myrrhe helfen die Wehen effektiver zu machen und sie zu stärken, sobald sie begonnen haben.

Clary Sage kann euphorisieren und Angst vertreiben. Es beruhigt das Nervensystem, verringert Anspannung und hilft die Nachgeburt auszutreiben. (auch gut in Kombination mit Fenchel, Lavendel und/oder Geranie)

3 Tropfen auf das Nagelbett der kleinen Zehen, die Innenseite der Knöchel und auf den unteren Bauchbereich auf.
Stärkt die Kontraktionen sobald sie gestartet sind, alle 15-20 min auftragen, bis die Wehen sich verstärkt haben (erst wenn die Wehen losgegangen sind oder nach der 40. SSW)

 

Durchblutung & Beruhigung

Lavendel, Geranie & AromaTouch Mischung

Stimulieren die Durchblutung und beruhigen
• Lavendel verdünnt äußerlich & aromatisch anwenden.
• AromaTouch Mischung beruhigt Körper & Geist- verdünnt auf Schultern und Nacken einmassieren.
• geranie verdünnt 1-2 Tropfen auf die Schläfen oder auf den Bauch geben.

 

Bei Schmerzen & für Durchhaltevermögen

  • basil (Basilikum) erleichtert Schmerzen und stärkt körperlich das Durchhaltevermögen; verdünnt auf unteren Rücken einmassieren.
  • Black Pepper (Schwarzer Pfeffer) ähnlich wie Basilikum, am unteren Rücken verdünnt einmassieren.

 

Beruhigung

Serenity (Calming Blend) beruhigt das Nervensystem, hilft Stress zu reduzieren. Ermutigt eine gute Beziehung zwischen Mama, Papa und Baby (Gefühl von Balance und Ganzheit)

 

Mut, Vertrauen & Kraft

Balance (erdende Mischung) “I can do this”- Kann dem Körper helfen seine Balance und die Ausrichtung der Wirbelsäule selbst zu korrigieren. Hilft Angst während des Geburtsprozesses zu überwinden. Hilft dich dich zu erden und Dich mit Deinem unteren Körper zu verbinden. Es unterstützt dabei während der Geburt präsent und gefestigt im Moment zu bleiben und sich darauf zu fokussieren, was der Körper tut.

Äußerlich:

2-5 Tropfen ätherisches Öl zu 1 EL fraktioniertem Kokosöl (oder anderes Trägeröl Deiner Wahl) hinzugeben und in den Hüftbereich, in die Fußsohlen oder am Bauchbereich einmassieren.

Aromatisch:

In die Luft zerstäuben. Direkt aus der Flasche einatmen oder auf Hände, Tuch, Holzstück, Diffuser Kette o.ä. geben zum Inhalieren.

 

Falsche Geburtstlage vom Baby

Peppermint reduziert Angst und Bluthochdruck, kühlt
(kann z.B. auf unteren Rücken verdünnt einmassiert werden). Kann Baby helfen, sich in die richtige Geburtslage zu drehen (verdünnt auf unteren Bauch einreiben- auch Myrrhe kann hier helfen).

Geburt

DIffuser Öle

Lavendel, Wild orange, Balance, Citrus bliss (antidepressant, antibacterial, erfrischend, stärkt Positivität) und Elevation (steigert Energie körperlich und emotional- gut gegen Gefühl des Überwältigtseins, stabilisiert und balanciert Emotionen).

 

Wehen-Unterstützungs-Mischung

Balance, Wild Orange zerstäuben oder auch beide unter den Füßen einreiben, am Nacken oder an den Ohren.

 

ROLL-ON Rezept nach dem Starten der Wehen

  • 15-20 Tropfen Trägeröl
  • 5 Tropfen Ylang Ylang
  • 5 Tropfen Helichrysum
  • 5 Tropfen ZenGest
  • 2 Tropfen Peppermint
  • 2 Tropfen Clary Sage
    Auf die Innenseite der Knöchel unteren Magen und unteren Rücken einreiben, um Schwindel und Muskelschmerzen zu lindern.

 

ROLL-ON Rezept zum entspannen

  • 15-20 Tropfen Trägeröl
  • 4-5 Tropfen Roman chamomile
  • 2-3 Tropfen frankincense
  • 2-3 Tropfen bergamot
    Unter den Füßen auftragen.

 

Beruhigendes Spray

40 Tropfen Balance Ölmischung mit 120ml destilliertem Wasser in einer Glassprühflasche mischen.

 

Dammunterstützung für Pressphase

• 4 EL fraktioniertes Kokosöl
• 20 Tropfen helichrysum
• 20 Tropfen frankincense
Sanft in den Damm einmassieren während sich das Köpfchen des Babys bereits zeigt.

Nach der Geburt

Für das Baby

  • Weihrauch 1/2 Tropfen oben mittig auf den Kopf geben (pur für systemische Wirkung)
  • Myrrhe 1 Tropfen auf die Nabelschnur und Nabel (3:1 verdünnt)
  • Balance ((erdende Mischung) – 1 Tropfen auf Füße und Wirbel- säule einreiben (ist bereits verdünnt).

 

Für die Mutter

  • Lavendel
  • Geranie
    Verdünnen (3:1) und 1-3 Tropfen auf den Bauch, die Knöchel oder die Fußsohlen einreiben.

 

MASTITIS (Brustdrüsenentzündung)

• Lavendel
• Patchouli
Nach Vorschrift verdünnen und auf die Brust geben.

 

Postnatale Depression

  • Elevation (Freudvolle Mischung)
  • Zitrone
  • Lavendel
  • Weihrauch (Frankincense)
  • Muskatellersalbei (Clary Sage)

Aromatisch: In die Luft zerstäuben. Direkt aus der Flasche einatmen oder auf die Hände, ein Tuch, Holzstück, Diffuser Kette o.ä. und inhalieren.

Äußerlich: Nach Vorschrift verdünnen und 1-2 Tropfen auf die Schläfen oder Stirn geben.

  • 5-10 Tropfen zu 1 EL fraktioniertem Kokosnuss hinzu geben und für eine Massage verwenden
  • 1-3 Tropfen zum warmen Badewasser hinzu geben.

 

Zum Verwöhnen

• Elevation (Freudvolle Mischung)
In die Luft zerstäuben. Als Parfum benutzen.

Buchempfehlung